Heimbeirat

Die Tätigkeit des
Heimbeirates

Alle unsere Bewohner haben selbstverständlich ein Mitspracherecht, wenn es um Belange und Interessen der Bewohner geht. Dieses Mitspracherecht kann sowohl im direkten Gespräch mit der Heimleitung wahrgenommen werden, als auch über den Heimbeirat.

Der Heimbeirat wird alle zwei Jahre gewählt – aufgrund der Anzahl der Bewohner besteht dieser in unserem Haus aus fünf Mitgliedern und zwei Nachfolgekandidaten. Diese werden von allen Bewohnern in gleicher, geheimer und unmittelbarer Wahl gewählt.

Der Heimbeirat hilft mit, dass neue Bewohner sich im Haus einleben können.

Der aktuelle

Heimbeirat

Eugen Stähle

Vorsitzender

Gerda Block

Protokollführerin

Friedhelm Ihlenfeldt

Werner Arndt

Liane Gründer

Frieda Berndt

Wünsche & Anregungen

An der monatlich stattfindenden Zusammenkunft des Heimbeirates nimmt neben der Heimleiterin oder Pflegedienstleiterin auch ein Vertreter der Küchenleitung teil. Hier werden neben den aktuell aufgeworfenen Fragen und Problemen, welche bei den regelmäßig stattfindenden Gesprächsrunden der Bewohner mit den Mitgliedern des Heimbeirates aufgetreten sind, ebenso besprochen, wie der Veranstaltungsplan und der Speiseplan für den nächsten Monat. Hinweise und Anregungen können so direkt Berücksichtigung finden.

Ein erster Eindruck

vom Heimbeirat

Mein Heimvorteil.

Heimanfrage

Zum Formular

Kosten

Zur Übersicht